Neues Aquarium Teil 2 – Bepflanzung

DSC_0671Weiter geht’s mit der Bepflanzung, dazu hab ich mir folgendes gekauft:


Warum CO2 ?
Wie bereits in der Schule gelernt produzieren Pflanzen als Abfallprodukt Sauerstoff, doch für die Photosynthese brauchen sie nicht nur Licht sondern auch Kohlendioxyd (CO2). In der Natur kommt dieser aus der Schlammschicht am Boden, doch im Aquarium wollen wir ja keine Zentimeter dicke Schlammschicht aus abgestorbenen Blättern und Futterresten.

Leitungswasser enthält fast immer zu wenig CO2, da es in den Wasserwerken durch Belüftung entzogen wird. Somit muss man wenn man anspruchsvolle oder viele Pflanzen hat mit CO2 düngen!DSC_0599

Deswegen hab ich mir das Dennerle CO2 Pflanzen-Dünge-Set MEHRWEG 300 Space gekauft dieses hat den Vorteil das alles klein und kompakt ist und zusätzlich hat es ein Magnetventil mit welchem man die CO2 Zufuhr über Nacht abschalten kann (Zeitschaltuhr). Von einem Bio-System kann ich jedem nur abraten es erfühlt zwar seinen Zweck jedoch ist es gegenüber einem Druckgas System sehr empfindlich und ungenau.

Das ganze ist dank einer sehr guten Anleitung schnell und einfach aufzubauen und ist somit gar nicht nötig zu erklären.

Bei den Pflanzen sollte man ein paar Grundregeln beachten:DSC_0668

  • Versuchen möglichst viel Steinwolle von den Wurzeln zu entfernen, dabei aber nicht die Wurzeln beschädigen.
  • Die Pflanzen vorsichtig abwaschen um Schnecken und Algen zu entfernen.
  • Faule und angebrochene Blätter abschneiden.
  • Alte/faule Wurzeln abschneiden Achtung einige Pflanzen haben von Natur aus braune Wurzeln.
  • Immer mit Pinzette einpflanzen, ist viel einfacher und man beschädigt die benachbarten Pflanzen nicht.

So einfach das ganze klingt um so schwerer ist das ganze bei kleinen Pflanzen. Eigentlich soll man bei den Kuba-Perlenkraut (Hemianthus callitrichoides) alles an Steinwolle entfernen aber leider war bei meinen das Wurzelsystem noch so klein das es unmöglich war diese ohne Steinwolle einzupflanzen. Mal schauen wie sich das ganze entwickelt…
DSC_0670

Kommentar verfassen